Tipi Talk - Merkel, Merkel über alles!? Der radioeins-Kommentatoren-Talk zu zehn Jahren Kanzlerschaft und den Anschlägen in Paris - im Radio und im Video-Livestream.
NSA-Skandal, Mautdebatte, Mindestlohn – vergessen Sie’s! Deutschland hat nur noch ein Thema: die „Flüchtlingslawine“ (Wolfgang Schäuble). „Wir schaffen das!“, tönt die Regentin noch immer. Aber klar ist auch, der IS-Terror vom Wochenende hat die Welt verändert. Frankreichs Präsident Hollande spricht von „Krieg“, Bundespräsident Gauck von einer „neuen Art von Krieg.“ Und die Menschen hierzulande fragen sich mit BILD: „Kommt der Terror auch zu uns?“

Deutschland ist schon seit langem tief gespalten: Flüchtlingsunterkünfte brennen, die Pegida-Verantwortlichen verzeichnen Zulauf, doch auch die Hilfsbereitschaft für hunderttausende Flüchtlinge kennt hierzulande noch immer keine Grenzen. Keine Frage, für die Kanzlerin geht es in den nächsten Wochen um alles, denn die Kritiker, die vor einer „Überforderung Deutschlands“ warnen, werden nicht weniger und Merkels Umfragewerte sind im Keller. Werden die Terroranschläge und die Flüchtlingspolitik Angela Merkel gar das Amt kosten oder erlebt Deutschland ein dauerhaftes „Sommermärchen der Solidarität“?

Auf den Tag genau zehn Jahre nach Merkels Amtsantritt diskutieren die radioeins-Kolumnisten: Bettina Gaus (taz), Brigitte Fehrle (Berliner Zeitung), Lorenz Maroldt (Tagesspiegel), Hajo Schumacher (Berliner Morgenpost) sowie der Publizist Friedrich Küppersbusch. Für kabarettistische Zwischentöne sorgt Florian Schroeder. Gastgeber ist radioeins-Moderator Marco Seiffert.
Astrologische Vorschau für das Jahr 2021 (Astrologie & Zukunftsforschung) Was wird 2021 uns bringen in Politik und Gesellschaft? Welche großen Themen und Herausforderungen werden das kommende Jahr prägen? Und wie geht es mit Corona weiter?

Gerade rund um die exakte Jupiter-Saturn-Konjunktion am 21.12.2020 wurde auf vielen Kanälen das Goldene Zeitalter ausgerufen. Doch die neue Ära startet 2021 ungestüm und wild. Wir sehen die Sturm & Drang Zeit der Luft-Epoche, in der viele Institutionen der alten Erd-Epoche zusammenbrechen und das Luft-Element noch frisch und ungezähmt in den Zeitgeist drängt.

Der renommierte Astrologie und Prognostik-Experte Dr. Christof Niederwieser beschreibt die großen Trends von 2021 in Wirtschaft, Geopolitik und Gesellschaft:

00:00 Die Sturm und Drang Zeit der Luftepoche 2021 - 2024
01:55 Die Corona-Wende zum Jahreswechsel: Impfung - Freiheit - Mutation
09:14 Reform oder Systembruch?
10:00 Vom Steinbock in den Wassermann: 2021 als Gegenteil von 2020
14:49 Wirtschaftskrise 2021
18:10 Digitalisierung der Arbeitswelt und Inflation
20:40 Die versteckte Hyperinflation
24:36 Börseneinbruch 2021
26:12 Daten sind das neue Gold: Edelmetalle?
27:15 Die goldene Ära der Kryptowährungen - Bitcoin & Ethereum
28:59 Die USA in der Krise
30:04 China als die neue Weltmacht
31:58 Die großen Herausforderungen Europas
33:00 Beginnender Linksruck und starke Opposition
34:53 Cyberangriffe, digitale Kriegsführung und Industriespionage
37:20 Naturkatastrophen um den Februar: Unfälle durch Technik, Erdbeben, Überschwemmungen, Lawinen
40:00 Corona als technologischer Wachstumstreiber
41:21 Die Post-Corona-Krise 2021: der ungestüme Beginn der Luft-Epoche
42:00 Ausblick auf die kommenden Jahre

wichtige VIDEOS zur Ergänzung:

- Die 12 Sternzeichen in der Luft-Epoche (mit Antonia Langsdorf):
https://youtu.be/cgrUcBHcgf4
- Die Gefahren der Struktokratie:
https://youtu.be/yBy6-5IXkCo
- Zeitenwende in die Luft-Epoche (Beschreibung der kommenden Jahrzehnte):
https://youtu.be/k4nwOvcM1ks
- Von Corona 2020 ins Jahr 2025:
https://youtu.be/aZoSNqgeumg


kostenloses ZUKUNFTS-DOSSIER
mit vertiefenden Fachartikeln zum Video:
(inklusive dem 2015 verfassten Artikel „Katalypse 2025“)
https://astro-management.com/zukunfts-dossier/

mehr Infos:
https://www.astro-management.com
https://www.prognostik.com
https://www.zukunftsverlag.de
Detransition: Für sie war die Geschlechtsangleichung der falsche Weg | reporter 👩🏼🧑🏼👩🏼 Nele ist detrans. Das bedeutet: Sie hatte eine Transition, also eine Geschlechtsangleichung – nicht nur durch Testosteron, sondern auch mit einer Operation. So wurde aus Nele Transmann Peer. Dann merkte sie aber, dass die Geschlechtsangleichung für sie doch nicht der richtige Weg war. Heute ist sie wieder Nele und definiert sich nicht mehr als transgender.

🏥 Lisa begleitet Nele zu der Klinik, in der sie eine geschlechtsangleichende OP hatte und reist mit ihr in ihre Vergangenheit. Nele erzählt, wie sie überhaupt auf den Gedanken kam, trans zu sei, wie sie ihren Namen ändern ließ und wieso sie heute sagt: Ich bin nicht mehr transgender. Außerdem treffen die beiden Neles Freundin Ellie. Sie hat sich schon als Jugendliche einer Transition unterzogen, lebt heute - mit 21 - aber auch wieder als Frau.

🎶 Musik:
Mac Miller - Rain

🤔 Wie viele junge Menschen brechen ihre Geschlechtsangleichung ab oder wollen sie rückgängig machen? Zu diesem Thema gibt es wenige Studien, vor allem Langzeitbeobachtungen fehlen. Denn erst seit wenigen Jahren haben junge Menschen, die trans sind, überhaupt erst die Möglichkeit, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Es gibt daher keine verlässliche Zahl dazu, wie viele Detransitioner es in Deutschland gibt.

👩🏼‍⚖️👨🏼‍⚖️ Der deutsche Ethikrat hat sich im Februar 2020 mit Ärz*tinnen, Therapeut*innen und Betroffenen zum Thema Transidentität bei Kindern und Jugendlichen ausgetauscht. In der daraus entstandenen Ad-hoc-Empfehlung heißt es: „Die Ursachen des deutlichen Anstiegs der Zahl der Behandlungs- und Beratungssuchenden, unter diesen ein hoher Anteil von (nach ihrem Geburtsgeschlecht) weiblichen Jugendlichen, sind umstritten und bedürfen dringend weiterer Klärung. Auch die langfristigen Auswirkungen medizinischer Behandlungen müssen weiter untersucht werden, um die schwierigen prognostischen Entscheidungen auf eine bessere empirische Basis zu stellen.“

🌈 Um aufzuklären hat Nele mit ihrer Freundin Ellie zusammen das Projekt „Post trans“ gegründet. Ihr findet es hier: https://post-trans.com

📲 In dem Film werden Essstörungen und Depressionen erwähnt. Wenn es dir nicht gut geht, findest du hier Hilfe:

- Unter 0800/111 0 111 und 0800/ 111 0 222 und 0800/ 116 123 könnt ihr anonym, kostenlos und jederzeit die Telefonseelsorge erreichen.
- Kinder und Jugendliche erreichen unter 0800 - 111 0 333 montags bis samstags von 14 bis 20 Uhr die „Nummer gegen Kummer“.
- Alternativ stehen euch auch per Mail oder Chat Seelsorger*innen zur Seite: https://online.telefonseelsorge.de/

Die Stellungnahme des Ethikrats und die Aussagen verschiedener Expert*innen zum Thema findet ihr hier:
https://www.ethikrat.org/forum-bioethik/trans-identitaet-bei-kindern-und-jugendlichen-therapeutische-kontroversen-ethische-fragen/?cookieLevel=accept-all&fbclid=IwAR2UvvB9N9AAzxMxx9Beh0LHgojRT4DcSjdg6D_d9GAgvmB8_4Xxo3QfzMM&cHash=9761029a8a03a9962e065078e3ab4aac

📃 In diesem Artikel wird noch mal genauer erläutert, warum die Studienlage so schwierig ist: https://acamh.onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/camh.12361


🎞 Team: Lisa Altmeier, Julian Guttzeit, Lukas Hellbrügge, Julia von Cube

👉 Ihr findet uns auch hier:
Twitter: https://twitter.com/reporter
Facebook: http://facebook.com/reporter.offiziell/
Instagram: https://www.instagram.com/reporter.offiziell/
Snapchat: https://www.snapchat.com/discover/Reporter/3246991136

👉 #reporter gehört zu #funk:
YouTube: http://youtube.com/funkofficial
funk Web-App: http://go.funk.net
Facebook: http://facebook.com/funk

☝️ Oft sind Meinung und Subjektivität alles: Wir aber legen Wert auf Recherche, Transparenz, Unvorein-genommenheit und Relevanz. Wir sind mutig, unideologisch und ergebnisoffen. Meinung machen andere. Wir machen Journalismus. Jeden Mittwoch, 16:30 Uhr gibt es eine neue Folge für euch.

👩🏼 Ich bin Lisa Altmeier und ich habe erst Medienpsychologie in Köln studiert und dann die Deutsche Journalistenschule in München besucht. Nachdem ich meinen eigenen Kanal Crowdspondent gestartet habe, bin ich bei PULS Reportage und dann bei reporter gelandet. Ich recherchiere besonders gerne Themen, die euch wichtig sind. Schreibt mir, wenn ihr Ideen habt oder auf ein Problem aufmerksam machen wollt.
Insta: lisa_altmeier
Twitter: @weltanschauer

🎥 reporter wird von dem Programmbereich Aktuelles Fernsehen des WDR für funk produziert. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). http://go.funk.net/impressum
Virologin Melanie Brinkmann über #NoCovid - Jung & Naiv: Folge 497 Unterstützt unsere Arbeit ► http://www.paypal.me/JungNaiv
Diskutiert im Jung & Naiv Forum ► http://forum.jungundnaiv.de/

Wir sind zu Gast am Braunschweiger Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung und treffen Melanie Brinkmann. Melanie ist Virologin sowie Professorin an der Technischen Universität, Beiratsmitglied der "Gesellschaft für Virologie" und berät, neben anderen Virolog*innen, Kanzlerin Merkel. Sie plädiert für "No Covid" und damit einen Strategiewechsel in der Pandemiebekämpfung.

Mit Melanie geht's zunächst kurz um ihre Forschung am Helmholtz-Zentrum: Woran wird aktuell genau geforscht? Wofür braucht es "Drittmittel"? Was hat es mit den Mutanten auf sich? Was ist der Unterschied zwischen einer Virus-Variante und einer -Mutation? Weshalb mutiert der Coronavirus überhaupt? Melanie erklärt, wieso Mutationen bisher in Südafrika, Großbritannien und Brasilien aufgetreten sind.

Wir sprechen über die Impfstoffentwicklung und welche Probleme die Mutanten auslösen können: Warum kann es passieren, dass ein Impfstoff gegen eine neue Variante wirkungslos ist? Wieso gibt es noch gar keinen Impfstoff für Kinder und Jugendliche?

Melanie erklärt ihren Strategiewechsel: Weshalb hat sie monatelang angenommen, dass die deutsche Strategie der Schadensminimierung Erfolg haben kann? Was spricht gegen die alte Strategie? Was spricht nun für "No Covid" und was bedeutet das konkret? Wie würde zB ein Landkreis zur "grünen Zone" werden? Sind null Neuinfektionen nicht illusorisch? Und wieso sollten wir es trotzdem probieren? Klar, Deutschland ist keine Insel, aber warum sollten wir dem australischen Modell dennoch folgen? Und wieso am besten gleich europäisch? Wie unterscheidet sich die "No Covid"- Strategie von "ZeroCovid"?

Außerdem geht's mit Melanie über ihre Erfahrungen bei der Beratung der Spitzenpolitik, Frisuren und Masken.

Das und vieles, vieles mehr in Folge 497 - wir haben sie am 29. Januar 2021 im Braunschweiger Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung aufgezeichnet.

Links:
- Das "No Covid"-Stragiepapier https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2021-01/no-covid-strategie.pdf
- Melanie auf Twitter https://twitter.com/BrinkmannLab

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Konto: Jung & Naiv
IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900
GLS Gemeinschaftsbank

PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

#NoCovid #ZeroCovid #Mutation
Marcs peinlichste Storys: Bestraft ihn auf Wikipedia || Das schaffst du nie! Wikipedia will Futter! Der Wikipedia-Eintrag unseres Fieslings Marc Seibold ist noch ganz schön leer. Nun liegt es in eurer Hand, mit den Details, die Meini euch heute präsentiert, diese Seite zu füllen. Bisher unveröffentlichte Fotos, Beweise und Geständnisse von Kolleg*innen und eines ehemaligen Mitschülers werden in diesem Video offenbart. Bei Wikipedia selbst könnt ihr dieses Video als Quelle angeben. So könnt ihr Marc ganz einfach selbst auf Wikipedia bestrafen.

Was hat Marc gemacht, bevor er zu „Das schaffst du nie!“ gekommen ist? Mit wem hat er geschlafen, dass er den Job bekommen hat? Und noch viel wichtiger: Wer ist Marc wirklich? Unser Meisterdetektiv Meini hat tief in Marcs Vergangenheit gegraben und wird euch heute mit den brisantesten Details versorgen. Was für peinliche Geschichten ans Tageslicht kommen, seht ihr in der neuen Strafe bei „Das schaffst du nie!“.

MEISTERDETEKTIV MEINI HOLMES

Sebastian Meinberg hat tief in der Vergangenheit von Marc gekramt und einiges über ihn herausgefunden. Darunter sind spektakuläre Details über den peinlichen Moderator auf Mallorca, die wahre Geschichte hinter Marcs Witzen und ein besonderes Drama aus Marcs Schulzeit. Hier geht es um Liebe, Eifersucht und Verrat! Einziges Problem: Marc bestreitet einige dieser Fakten. Nun liegt es an euch: Glaubt ihr Meisterdetektiv Meini oder lieber Marc Seibold?

#funk #dsdn #dasschaffstdunie

********************************************************************

Ob das Jahr 2020 zerstören, eine Skischanze hochrennen oder eine Skulptur aus Eis schnitzen: Bei „Das schaffst du nie!“ stellt der fiese Redakteur Marc Seibold den zwei Hosts Ariane Alter und Sebastian Meinberg immer abwechselnd eine Challenge – gerne auch 24 Stunden lang. Schaffen die Hosts die Challenge, dürfen sie Marc bestrafen. Schaffen sie es nicht, müssen sie noch eine Bestrafung ertragen. Jeden Donnerstag um 15 Uhr gibt’s ein neues Video von „Das schaffst du nie!“. Heute: Die Wikipedia Strafe. Auf jede neue Challenge kommt am darauffolgenden Donnerstag die Bestrafung.

Wer Sebastian bei der nächsten Challenge sehen möchte, klickt hier: https://www.instagram.com/heinz.wescher/

Und wer Marc folgen möchte, klickt hier: https://instagram.com/marc_cyborg ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Yo! Wir gehören auch zu #funk! Checkt da mal vorbei:

Instagram: https://www.instagram.com/funk

YouTube: https://youtube.com/funkofficial

funk Web-App: https://www.funk.net/

Facebook: https://www.facebook.com/funk/

Impressum: http://go.funk.net/impressum
7 Tage... In der Abtreibungsklinik | SWR Doku Jede fünfte Frau hat laut Statistik in ihrem Leben einmal abgetrieben. Würde bedeuten: Viele von uns kennen eine, die das erlebt hat. Doch nur wenige wissen davon. Auch 2020 sind Schwangerschaftsabbrüche für viele ein Tabu. Deshalb bleibt vieles im Unklaren: Wie läuft eine Abtreibung ab? Was für Gründe haben Frauen, die abtreiben? Und warum entscheidet sich ein Arzt für so einen Beruf? Um Antworten zu finden, war SWR-Reporterin Luisa Szabo sieben Tage lang in einer der größten deutschen Abtreibungskliniken.
Kurz nach acht in einer Abtreibungsklinik im Süden Deutschlands. Im Wartezimmer sitzen schon die ersten beiden Frauen. Die eine 16, die andere 39. Die eine geht noch zur Schule, die andere steht fest im Berufsleben, ist zweifache Mutter. Was beide verbindet: Sie sind ungewollt schwanger. In den vergangenen Tagen haben sie sich vom Frauenarzt zum Beratungsgespräch geschleppt, bis sie in dieser Praxis gelandet sind. Bei einem Mediziner, der seit knapp 40 Jahren Schwangerschafts-abbrüche durchführt.
Friedrich Stapf ist einer der bekanntesten Abtreibungs-Ärzte in Deutschland. Ein Paradiesvogel, der beim Operieren Hawaii-Hemd statt Kittel trägt. In seiner Klinik finden jedes Jahr mehr als 3000 Schwangerschaftsabbrüche statt. Für selbsternannte “Lebensschützer” ist dieser Mann ein Mörder. Frauen, die sich für eine Abtreibung entschieden haben, finden bei ihm Hilfe. Und viele von ihnen nehmen für den Abbruch mehrere Stunden Fahrt auf sich.
Gerade in dieser Ecke Deutschlands gibt es nicht viele Ärzte, die Schwangerschaftsabbrüche vornehmen. Zwischen 2003 und 2018 ist die Zahl der Arztpraxen und Kliniken in ganz Deutschland um 40 Prozent zurückgegangen. Nur wenige Ärzte wollen mit diesem Thema in Verbindung gebracht werden.
Aber wie läuft ein Abbruch überhaupt ab? Wie geht ein Arzt damit um? Und wie erleben Frauen diese Situation? Diesen Fragen versuchen die Journalistinnen Luisa Szabo und Theresa Berwian nachzugehen und erleben Frauen zwischen Scham und Zerrissenheit, zwischen Angst und Erleichterung, und einen Arzt, der durch seinen Beruf gezeichnet ist.

Diese Doku von Luisa Szabo und Theresa Berwian aus der SWR-Reihe "7 Tage" ist zum ersten mal hier auf dem SWR-Doku Kanal hochgeladen worden am 11.11., ein Sendetermin im SWR Fernsehen steht noch nicht fest. #swrdoku #swr
Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.

Verwendete Musiktitel:
London Grammar - Bittersweet Symphony; Låpsley - Station; Kat Frankie - Frauen verlassen; Amanda Palmer - Voicemail for Jill

Kanal abonnieren: https://www.youtube.com/c/SWRDoku

Mehr Dokus finden Sie in unserem Kanal oder in der ARD Mediathek unter
https://www.ardmediathek.de/swr/more/7xLkjCzFcjl9wTpUJrBmRf/dokus-oder-swr